Am Sonntag, 15.12.2013, 11 Uhr: Finissage im Fleiner Rathaus mit Staatssekretär Jürgen Walter MdL

Ein voller Erfolg: Mehr als 1.500 Besucher haben bis zum heutigen Zeitpunkt die Ausstellung „Hans Fähnle. Maler aus Flein“ im Rathaus besucht. Am kommenden Sonntag, dem 15. Dezember 2013 um 11 Uhr, findet die Ausstellung in einem feierlichen Rahmen mit dem Besuch des MdL und Staatssekretärs Jürgen Walter vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg ihr Ende.

Musikalisch wird die Violinistin Katharina Giegling mit Stücken von John Williams, Erwin Schulhoff und Johann Sebastian Bach den Abschluss gestalten.

Wir freuen uns über viele Fähnle-Fans, die mit uns gemeinsam
noch einmal in feierlichem Rahmen
„ihren Maler“ würdigen!

Advertisements

2. November: Führung zu den Satelliten

Jeder Satellit in Flein erkennt man an dem Aufkleber am Eingang

Jeden Satelliten in Flein erkennt man an dem Aufkleber im Eingangsbereich

Von dem Ausgangspunkt Fleiner Rathaus besteht morgen um 11:00 Uhr die Gelegenheit, die einzelnen Satelliten der Ausstellung „Hans Fähnle. Maler aus Flein“ zu erkunden. Neben einem Besuch in dem Fleiner Blumenladen, dem Optikhaus und im Café Duu, gibt Pfarrer Schanz in der evangelischen St.-Veit-Kirche einen Einblick in die christliche Thematik der Kreuzigung. Abschließend sind die Besucher eingeladen, an einer Führung durch die Ausstellung „Hans Fähnle. Maler aus Flein“ teilzunehmen.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine telefonische Anmeldung unter 07131-50070 oder per E-Mail an info@flein.de ist erforderlich.

Außer der Ausstellung im Fleiner Rathaus  sind Werke von Hans Fähnle an verschiedenen Orten in Flein zu sehen.

Außer der Ausstellung im Fleiner Rathaus
sind Werke von Hans Fähnle an verschiedenen
Orten in Flein zu sehen.